Planeten vs. Corona – ist in 17 Tagen alles wieder gut?(!)

Eine positive Wende kommt schneller als gedacht! 

In erster Linie soll dieser Kommentar Hoffnung machen, diese Hoffnung ist aus astrologischer Sicht begründet.

Wer mich kennt, weiß, dass ich Börsen-Astrologie betreibe. Wer mich nicht kennt: das habe ich mehrfach öffentlich bewiesen (die Skeptiker halten dagegen), dennoch konnte ich den Dax, wie auch Gold etc. auf Jahressicht immer bis auf den Monat treffsicher prognostizieren – bis an die Wallstreet/NY habe ich es geschafft. 

Was hat das jetzt mit Corona zu tun?

Steigen die Kurse nach dem 1. Aprilwochenende an den Börsen, dann ist möglicherweise davon aus zugehen, dass es ein Wende in Sachen Corona gibt. Die Kurse sollten steigen! 

Der Dax hat einen negativen Punkt bis Anfang April (fallende Kurse – ähnlich 2008 bei der Finanzkrise), das die fallende Kurse an den Börsen mit Corona in Verbindung stehen, wusste ich natürlich nicht.  Den Zusammenhang habe ich aber schnell erkannt (Fuchs :-)) und hier und da im Internet gestreut, dass die Kurse nach dem ersten Wochenende im April wieder steigen. 

Für Impfstoffe ist dieser Zeitpunkt zu früh, aber vielleicht gibt es 1. neue Erkenntnisse zur Bekämpfung oder 2. hat die Disziplin der Bevölkerung dazu beigetragen, dass es keine weiteren Infektionen gibt oder 3. es gibt ein Medikament?

Was auch immer der Grund sein wird, es gibt Erleichterung und es ist abzusehen, wann wir wieder unser normales Leben führen können.

Und hier einmal mein rudimentärer Gedankengang: der Virus hat eine Fettschicht, weswegen Seife (Händewaschen) den Virus zerstört (wenn ich das jetzt fachlich richtig wieder gebe). Man sagt auch: Fett oder Öl löst Fett. Es muss also auch nicht immer Seife sein. 

Das ist vielleicht der Ansatz zur Heilung: 

Wäre es dann nicht auch denkbar, dass ätherische Öle einen großen Beitrag dazu leisten könnten, diese Fette auf zu lösen, so dass sie in der Lunge keinen weiteren Schaden anrichten, zumal diese Öle ja im Allgemeinen gerne bei Grippe & Co. eingesetzt werden?

In diesem Sinne: bleiben Sie zu Hause und bleiben gesund, dann hat der Spuk bald ein Ende!

Ihre Iris Treppner