Lenormand Unterlagen

Lenormand-Unterlagen - bringen Sie sich das Kartenlegen ganz einfach alleine bei!

…und natürlich mit großem Anhang für über 1300 Kombinationen!

Gesamt-Verzeichnis

Teil 1:

…und natürlich mit großem Anhang für über 1300 Kombinationen!

Teil 1:
•Handwerkszeug – Einleitung
•Vorstellung Mlle. Lenormand
•Voraussetzung des persönlichen Umfelds, innere Mitte
•Es gibt eine Hilfestellung zur Schulung der eigenen Intuition, Karten mischen, ziehen, auslegen, neutralisieren.
•Grenzen und Verbote
•Auflistung von Personenkarten
•Unterschiede Themen- und Sachkarten, Mischkarten
•Karten die positiv und negativ sein können.
•Abweichung und Besonderheit der Legung von großen Kartenbildern mittels 9 x 4 und 8 x 4 + 4.
•Kombinationen deuten lernen – einfach erläutert.
•Verwechslung von Personenkarten – worauf muss man achten, um Fehler zu vermeiden?

Teil 2:

•Ausführliche Einzelbedeutung mit Schlagwörtern der Karten eins bis 36
•Allgemeine Beschreibung
•Liebe
•Beruf
•Charakteristik/Optik
•Medizinischer Bereich
•Zeitschlüssel
•Astrologische Entsprechung

Teil 3:

•für Anfänger – Tageskarte (Allgemein, Liebe, Beruf)
•3er-Tagessytem
•9er-Legung
•Wie nutzt man Zeitkarten?
•Darstellung von Charakterisierung mittels der klassischen Lenormand-Aussagen und mittels der astrologischen Energien plus Energien, die von außen wirken können und denen man ausgesetzt ist.

Preis: 24,90 € inkl. 1,63 MwSt.




 

Teil 4:

•Ein großes Kartenbild deuten – Schritt für Schritt erklärt.
•Bedeutung der Eck – und Eingangskarten.
•Deuten eines großen Kartenbildes mit der traditionellen Methode.

Teil 5:

Die 10 Geheimnisse der großen Mlle. Lenormand, alle schriftlich und grafisch sehr gut nachzuvollziehen:
1.Positionsdeutung (Häuserdeutung)
2.Projektionsdeutung (Spiegeln)
3.Korrespondenz-Karten
4.Rösseln (Springerdeutung)
5.Abzählen
6.Die Vierer
7.Diagonale Abheben?
8.Im Kopf die Reihe vervollständigen
9.Abdecken von Karten
10.Legesystem aus dem großen Kartenbild

Teil 6:

Mehrere Beispiel-Kartenbilder mit Fazit von A – Z zum Mitdenken erklärt.

Teil 7:

•Kundschaft und Selbständigkeit
•Berater und Ratsuchender treffen aufeinander.
•Was ist zu beachten?
•Was muss ich mit bringen (persönliche Voraussetzung),
•wie bereite ich mich vor?
•Kommerziell: Persönliche oder telefonische Beratung?
•Wo kann ich mich bewerben oder wie gründe ich eine eigene Line (Behördengänge, Provider, Verdienst, Werbung, Marketing)

Anhang mit 1300 Kombinationen!

Bankverbindung

Noris-Bank
IBAN: DE67 1007 7777 0080 9350 00
BIC: NORSDE51XXX

Kontakt unter: info@spirisfeed.com

Lenormand-Unterlagen - bringen Sie sich das Kartenlegen ganz einfach alleine bei!

Gesamt-Verzeichnis

…und natürlich mit großem Anhang für über 1300 Kombinationen!

Teil 1:
•Handwerkszeug – Einleitung
•Vorstellung Mlle. Lenormand
•Voraussetzung des persönlichen Umfelds, innere Mitte
•Es gibt eine Hilfestellung zur Schulung der eigenen Intuition, Karten mischen, ziehen, auslegen, neutralisieren.
•Grenzen und Verbote
•Auflistung von Personenkarten
•Unterschiede Themen- und Sachkarten, Mischkarten
•Karten die positiv und negativ sein können.
•Abweichung und Besonderheit der Legung von großen Kartenbildern mittels 9 x 4 und 8 x 4 + 4.
•Kombinationen deuten lernen – einfach erläutert.
•Verwechslung von Personenkarten – worauf muss man achten, um Fehler zu vermeiden?

Teil 2:
•Ausführliche Einzelbedeutung mit Schlagwörtern der Karten eins bis 36
•Allgemeine Beschreibung
•Liebe
•Beruf
•Charakteristik/Optik
•Medizinischer Bereich
•Zeitschlüssel
•Astrologische Entsprechung

Teil 3:
•für Anfänger – Tageskarte (Allgemein, Liebe, Beruf)
•3er-Tagessytem
•9er-Legung
•Wie nutzt man Zeitkarten?
•Darstellung von Charakterisierung mittels der klassischen Lenormand-Aussagen und mittels der astrologischen Energien plus Energien, die von außen wirken können und denen man ausgesetzt ist.

Teil 4:
•Ein großes Kartenbild deuten – Schritt für Schritt erklärt.
•Bedeutung der Eck – und Eingangskarten.
•Deuten eines großen Kartenbildes mit der traditionellen Methode.

Teil 5:
Die 10 Geheimnisse der großen Mlle. Lenormand, alle schriftlich und grafisch sehr gut nachzuvollziehen:
1.Positionsdeutung (Häuserdeutung)
2.Projektionsdeutung (Spiegeln)
3.Korrespondenz-Karten
4.Rösseln (Springerdeutung)
5.Abzählen
6.Die Vierer
7.Diagonale Abheben?
8.Im Kopf die Reihe vervollständigen
9.Abdecken von Karten
10.Legesystem aus dem großen Kartenbild

Teil 6:
Mehrere Beispiel-Kartenbilder mit Fazit von A – Z zum Mitdenken erklärt.

Teil 7:
•Kundschaft und Selbständigkeit
•Berater und Ratsuchender treffen aufeinander.
•Was ist zu beachten?
•Was muss ich mit bringen (persönliche Voraussetzung),
•wie bereite ich mich vor?
•Kommerziell: Persönliche oder telefonische Beratung?
•Wo kann ich mich bewerben oder wie gründe ich eine eigene Line (Behördengänge, Provider, Verdienst, Werbung, Marketing)

Anhang mit Kombinationen!

Preis: 24,90 € inkl. 1,63 € MwSt.

Paypal




Bankverbindung

Noris-Bank
IBAN: DE67 1007 7777 0080 9350 00
BIC: NORSDE51XXX

Kontakt unter: info@spirisfeed.com

Cookies erlauben die Personalisierung von Inhalten und Werbung. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close